Menu
moonray-concerts

moonray-concerts

DUDU TASSA & THE KUWAITIS - Arab/Orient-Rock aus Israel

DUDU TASSA gehört zu den bekanntesten Rockmusikern Israels. Das erste seiner 12 Alben hat er bereits im Alter von 13 Jahren veröffentlicht. Er komponierte Musik für Kino und Fernsehen, kooperierte mit zahlreichen Musikern und wirkte als Schauspieler und Musiker in israelischen Filmen mit. Seine Konzerte in Israel sind Wochen im Voraus ausverkauft.

2011 gründete DUDU TASSA die Band DUDU TASSA & THE KUWAITIS.

DUDU TASSA ist der Enkel des kuwaitischen Musikers Daoud Al-Kuwaiti, dessen Musikprojekt zusammen mit seinem Bruder Saleh als den „Al-Kuwaiti-Brothers“ in der arabischen Welt zwischen den 1930er und 1950er Jahren berühmt wurde, bis Saddam Hussein die Musik verbot, als er entdeckte, dass die Sänger jüdisch waren. DUDU TASSA, irakisch-jüdischer (und jemenitischer) Abstammung, enthüllte mit der Erforschung seiner Wurzeln eine erstaunliche Musikgeschichte.

Das dritte Album von DUDU TASSA & THE KUWAITIS „El Hajar“ wird im Januar 2019, erstmals in Europa als CD und Vinyl veröffentlicht und in Europa live vorgestellt. Eine faszinierende Geschichte und Musik, sie gibt uns einen Einblick in die arabisch-jüdische Musikgeschichte und einen hoffnungsvollen, inspirierenden Blick in die Zukunft.

Der internationale Bekanntheitsgrad der Band DUDU TASSA & THE KUWAITIS wächst durch internationale Auftritt: Babelmed Showcase in Marseille, gefolgt von Auftritten bei den Vereinte Nationen in New York, SXSW Festival Austin Texas, Sziget Festival in Ungarn, Colours of Ostrava in Tschechien, Womex Showcase Santiago de Compostella, Spanien sowie zwei Auftritte auf dem Coachella-Festival 2017 in Californien. 2019 kommen DUDU TASSA & THE KUWAITIS erstmalig auf Europatournee.

Line-up:
Dudu Tassa (voice, guitar)
Adel Jubran (Cello)
Ariel Qassus (Qanun)
Barak Kram (Drums & percussions)
Loay Naddaf (Violin)
Nir Maimon (Producer & Bass Guitar)
Nissren Kadre (Vocal)

Homepage Band: www.the-kuwaitis.com 

Mehr:
Nachdem er die letzten zwei Jahrzehnte damit verbracht hatte, sich einen Namen als Rockmusiker zu machen, stieß DUDU TASSA eines Tages auf eine Kiste mit alten Aufnahmen seines Großvaters und Großonkel. Die Al-Kuwaiti-Brüder gehörten in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu den größten Komponisten und Musikern Bagdads, galten als Innovatoren und Schöpfer moderner irakischer Musik und trugen auch dazu bei, die ursprüngliche Sendeanstalt Bagdads aufzubauen. Sie gehörten zu den beliebtesten Sängern des Königs und traten regelmäßig in Palästen und Stadien auf. In den 1950er Jahren wanderten sie nach Israel aus, wo sie zu einer bescheidenen Existenz zurückkehrten da ihre Musik lediglich auf privaten Feiern gefragt war.

DUDU TASSA, der seinen Großvater nicht kannte, hörte Hunderte von Songs der Al-Kuwaiti Brothers auf alten Platten und Bändern seiner Mutter und begann, Tracks zu wählen, die er zu modernisieren und mit seinem eigenen Sound zu kombinieren verstand. Sein Projekt führte zu den ersten beiden Alben: „Dudu Tassa und die Kuwaitis“ (2011) und „Ala Shawati“ (2015). „Wen Ya Galub', die Lead-Single vom Debütalbum „Dudu Tassa and the Kuwaitis“, war der erste arabische Song, der auf dem größten und führenden Radiosender Israels gespielt wurde.

DUDU TASSA singt die traditionellen Lieder in irakischem Arabisch, integriert irakische, nahöstliche und israelische Rockmusik; Sein eigener unverwechselbaren Stil wurde im eindrucksvollen "Iraq'n'roll" Dokumentarfilm auf zahlreichen Dokumentar-Filmfestspielen gezeigt.

2017 gehen DUDU TASSA & THE KUWAITIS als Vorgruppe für RADIOHEAD auf USA Tournee und erhalten enthusiastische Pressestimmen (Billboard, Los Angeles Times). Zuvor hatte Radiohead den Track "Dalina" von dem Album "Dudu Tassa and The Kuwaitis" auf ihrer Homepage empfohlen und der Gitarrist Jonny Greenwood spielte auf TASSA´s viel gespielter Single "What A Day" aus dem Album " At The End You Get Used To Everything".

DUDU TASSA wurde bereits dreimal mit dem „ACUM-Preis“, dem Preis der israelischen Gesellschaft für Autorenrechte, ausgezeichnet. 2012 (mit Nir Maimon), 2014 und 2017 als Komponist des Jahres.

Datenschutz

Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Datenschutzerklärung für Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Datenschutzerklärung für Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websiteangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „Privacy Shield“-Abkommens und ist beim „Privacy Shield“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Datenschutzerklärung für Google AdSense

Unsere Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. GoogleAdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für Google +1

Unsere Website verwendet Social-Media-Funktionen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Google-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Google übertragen. Besitzen Sie einen Google-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Google-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Google aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „+1“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Google weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Datenschutzerklärung für Facebook

Unsere Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

Datenschutzerklärung für Twitter

Unsere Website verwendet Funktionen von Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Twitter-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Twitter aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Twitter übertragen. Besitzen Sie einen Twitter-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Twitter-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Twitter aus. Interaktionen, insbesondere das Anklicken eines „Re-Tweet“-Buttons werden ebenfalls an Twitter weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://twitter.com/privacy.

Quelle: Muster-Datenschutzerklärung von anwalt.de

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

https://www.uni-erfurt.de/computerhilfe/typo3/redakteure/styleguide/muster/muster-impressum/

 

Impressum / Imprint

Ursula Wurzer Konzertagentur - "moonray-concerts"

Internationale Agentur, Konzertbuchung & Tourproduktion

Rückertstr. 31
GER-28199 Bremen

Tax-no: 60 282 173 72
Tel. +49-(0)160-7629489

Skype: u-wurzer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

OqueStrada (Fado-Swing)

Mit ihrem Debütalbum „Tasca Beat – o sonho português" haben sich OqueStrada in die Herzen der Zuschauer gespielt. Sie gehören zu den besten und erfindungsreichsten multikulturellen Bands. Ihr Name OqueStrada impliziert sowohl Orchester als auch Straße „estrada", in Bewegung sein, neue Wege suchen.

Ihre Musik ist lebensfroh und vielschichtig. Der portugiesische Fado ist der Ausgangspunkt ihrer Musik, trifft auf portugiesischen Folk-Pop, vermischt sich mit Musikstilen wie Funana´und Morna der Cap Verden, Kudoro aus Angola, auf Samba, Bossa Nova aus Brasilien und vielen anderen Stilen aus Kulturkreisen die mittlerweile in Portugal leben, gespickt mit herrlichen Texten die in Portugiesisch, Englisch, Französisch und Crioulo gesungen werden, versetzt mit wunderbaren Posen. Sie werden diesen unkonventionellen Stil und ihre grenzenlose Energie lieben!

Die portugiesische Sängerin Miranda und der aus Frankreich stammende Bassist Jean-Marc gründeten dieses kleine Straßenorchester, aus dem sich das aktuelle Sextett, bestehend aus Gesang, Waschwannen-Bass, klassische Gitarre, portugiesische Gitarre, Akkorden und Trompete, formierte. „Wir wollen von Portugal aus die Welt ergründen und als musikalische Entdecker durch die Welt reisen, immer mit unserem kleinen Land im Reisegepäck." (Miranda)

OqueStrada haben sich mit Songs wie "Oxalá Te Veja", "Creo carino" und dem Hit "Se’sta Rua fosse minha" auf ausverkauften Bühnen in Portugal zur Kultband etwickelt.

Internationale Radio-und Fernsehauftritte, wie bei Deutschlands Late Night Show INAS NACHT und ein ARTE TV Porträt in der Sendung Metropolis folgten und verhalfen dem Sextett zum internationalen Durchbruch. Auf dem „Creation of Peace Festival" in Kazan, Russland, begeisterte die Band ein Publikum von 80.000 Menschen. 2012 traten OqueStrada, als erste portugiesische Musikgruppe, neben Seal, Jennifer, Hudson und Ne-Yo auf der Friedensnobelpreisverleihung in Oslo auf.

Diesen RSS-Feed abonnieren